Alles rund um das Thema: Energieberatung und Energieeffizienz

Ein Thema welches gerade viele Menschen und Betriebe zur Zeit beschäftigt, sind die steigenden Energiepreise. Als Betrieb oder auch Privatperson haben Sie zahlreiche Möglichkeiten, sich im Bereich Energie zu informieren.

Der Tourismuslotse fasst für Sie wichtige Informationen zum Thema Energieberatung, Energieeffizienz und Energieeinsparpotenziale zusammen. 

....................................................................................

Energieberatung Saar

Die Energieberatung Saar ist ein eine gemeinsame Informations- und Beratungskampagne des Ministeriums für Wirtschaft, Innovation, Digitales und Energie, saarländischer Energieversorger und der Verbraucherzentrale des Saarlandes. Sie richtet sich in erster Linie an Körperschaften des öffentlichen Rechts, an Kommunen, aber auch an Unternehmen und Privatleute. Sie können die Energieberatung Montag bis Freitag von 9 bis 12 Uhr sowie von 14 bis 17 Uhr telefonisch oder per E-Mail in Anspruch nehmen. 

Ihr Kontakt der Energieberatung Saar
Mo-Fr, 9-12 Uhr & 14-17 Uhr
Tel. 0681 501-2030
E-Mail energieberatung@wirtschaft.saarland.de 


Ihre Ansprechpartner beraten Sie kostenfrei, kompetent und neutral zu den Themen Energieeffizienz und erneuerbare Energien sowie finanzielle Förderprogramme.
Weitere Informationen dazu finden Sie auf der Webseite des Ministeriums und der ARGE Solar

Außerdem findet vom 07. bis zum 16. Oktober 2022 die Aktionswoche "Das Saarland voller Energie" im Rahmen der Landeskampagne „Energieberatung Saar“ statt. Interessierte Akteure sind eingeladen, Ihre Veranstaltungen und Projekte anzumelden. Alles rund um die Themengebiete „Erneuerbare Energien“, „Energieeffizienz“ oder „Energiesparen“ kann Teil der Aktionswoche sein. Alle Informationen sowie ein 'Anmeldeformular zur Aktionswoche finden Sie auch der Webseite der ARGE Solar oder auf der Webseite des Ministeriums

....................................................................................

IHK Saarland: Energie Effizienz

Die IHK Saarland hat zum Thema Energieeffizienz einige interessante Thermen, Aktionen und Informationen zusammengetragen, welche Sie auf der Webseite IHK Saarland "Energieeffizienz" abrufen können. Hier finden Sie alles Wissenswerte zu Themen wie dem Energie Effizienz Netzwerk Saarland oder auch Beratung und Förderung. 

Besonders hervorzuheben ist die Aktion der IHK Saarland "ENERGIE-SCOUTS - QUALIFIZIERUNG FÜR AZUBIS". Teilnehmende Azubis erfahren in dem Qualifizierungs-Workshop, wie man Energieverbräuche im eigenen Unternehmen bewertet und CO2-Einsparungen berechnet. Sie machen sich mit Querschnittstechnologien vertraut, lernen den Einsatz von Messgeräten und das Auswerten von Messdaten kennen und erhalten Einblicke in die Grundzüge der Projektarbeit und der innerbetrieblichen Kommunikation. Auf dieser Grundlage entwickeln sie ein eigenes Energieeffizienzprojekt zur Einsparung von Energie und CO2-Emissionen in ihrem Ausbildungsbetrieb. Alle Informationen zur Qualifizierungsmaßnahme "Energie-Scouts" finden Sie auf der Webseite der IHK Saarland "Energie-Scouts"
Der nächste Qualifizierungs-Workshop findet am 05. & 12. Oktober 2022 statt. Anmeldungen müssen bis zum 04. Oktober bei der IHK Saarland eingegangen sein.
Hinweis: Die IHK Saarland ist zurzeit nur postalisch oder per Fax erreichbar.

Ihr Ansprechpartner zum Thema Energie bei der IHK Saarland
Dr. Uwe Rentmeister
0681 9520-430
uwe.rentmeister@saarland.ihk.de

....................................................................................

Bundesförderung für Energieberatung im Mittelstand des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz

Das Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz hat eine Förderung für eine Energieberatung mit konkreten Vorschlägen für wirtschaftlich sinnvolle Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz ins Leben gerufen. 
Gezahlt wird ein Zuschuss von 80 Prozent der Beratungskosten, aber höchstens 6.000 Euro. Bei kleinen Unternehmen mit weniger als 10.000 Euro Energiekosten liegt der Höchstzuschuss bei 1.200 Euro.

Alle Informationen sowie die Förderrichtlinie finden Sie auf der Webseite des BMWK.

Einen qualifizierten Energieberater in Ihrer Nähe finden Sie unter anderem in der Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes unter www.energie-effizienz-experten.de.

....................................................................................

DEHOGA Energiekampagne: Unterstützung für Unternehmen beim Energiesparen

Der Bundesverband DEHOGA hat in Zusammenarbeit mir den DEHOGA Landesverbänden und dem Hotelverband Deutschland (IHA) Die DEHOGA Energiekampagne ins Leben gerufen. Die Kampagne will den Hoteliers und Gastronomen dabei helfen, ihren Energieverbrauch nachhaltig und effektiv zu senken. 
Also Informationsplattform wurde hierzu die Webseite www.energiekampagne-gastgewerbe.de gegründet.

Hier können Sie eine Energieberatung in Anspruch nehmen und finden neben vielen ausführlichen Informationen auch Tools, wie etwa einen Wirtschaftlichkeitsrechner. Eine Infothek hilft Ihnen mit Leitfäden und Checklisten, Fallbeispielen und Erklärvideos weiter. 

Neben der Webseite hat der DEHOGA eine Umweltbroschüre sowie ein aktuelles Merkblatt mit Handlungsempfehlungen zur Senkung der Energiekosten auf Ihrer Webseite veröffentlicht.