Angebote in der Corona-Krise


Auf www.rettet-guddgess.saarland können Gastronomen unkompliziert Gutscheine verkaufen und Spenden empfangen. Außerdem können sie hier auch Lieferdienste anmelden. Die Plattform ist entstanden, um der saarländischen Gastronomie durch die Krise zu helfen. Damit Sie sie nutzen können, müssen Sie sich kostenfrei registrieren unter www.rettet-guddgess.saarland/betrieb-registrieren.

 

Das Online-Lernportal von DEHOGA Akademie und ahgz bietet Hotellerie und Gastronomie praxisnahe Lernkurse für alle wichtigen Themenfelder der Branche. Jetzt und in Zukunft stellt Hogafit sein Online-Lernangebot kostenfrei zur Verfügung. Unter www.hogafit.de kommen Sie  zu den kostenlosen Online-Kursen.

 

Ab jetzt stellen die e-Learning-Spezialisten von teejit nach und nach ihre Online-Lerninhalte unter
teejit.de/alles-wird-gut für den kostenfreien Zugriff ein. So wollen sie Ausbildungsbetriebe, Berufsschulen, Gastronomen und Gastgeber dabei unterstützen, die Corona-Krise ohne Koller zu überstehen. Pro Kurs gibt es mehrere Lerneinheiten inklusive kurzer Erklärvideos und Lernkontrolle. Jetzt schon online stehen Kurse zur Weiterentwicklung persönlicher Kompetenz, zu Service und Qualität, zu Vertrieb, Digitalisierung sowie zu Marketing und Kommunikation.


Klimapatenschaft Tourismus bietet Ihnen unter webinar.klimapatenschaft.de einen kostenfreien Zugang zu seinem Live-Webinar-Programm an. Das übergeordnete Thema ist "Nachhaltigkeit als Erfolgsfaktor im Tourismus". Alle Webinare dauern etwa 30 bis 45 Minuten und werden live an Ihren Arbeitsplatz gestreamt. 

 

Die ahgz hat ihren Plus-Bereich für alle freigeschaltet. Unter ahgz.de/plus lesen Sie aktuelle Informationen für das Gastgewerbe.

Newsletter