Variable Preisgestaltung in der Familienhotellerie

  • 20.05.2019
    Ort wird noch bekannt gegeben.
    DEHOGA Saarland

Variable Preisgestaltung in der Familienhotellerie

Seminar-Ziel:
Höhere Nachfrage - höhere Preise! Angelika Vogt zeigt Ihnen, wie Sie als familiengeführtes Hotel oder Gasthof mit einfachen, aber wirkungsvollen Werkzeugen rechnen und in angemessenem Zeitrahmen Ihr eigenes Preisgefüge und Spielräume für Preisanpassungen festlegen. Mit Dynamic Pricing erhöhen Sie künftig Ihren Deckungsbeitrag pro Zimmer und lernen, dass Mut sich auszahlt. 

Seminar-Inhalte:

  • Kostenrechnung und Kalkulation für Logis
  • Preisuntergrenzen und einfache Break-Even-Berechnung
  • Eigenes Preisgefüge entwickeln
  • Variable Preise der Nachfrage entsprechend
  • Taktik und Mut zur Preiserhöhung
  • Gebühren zzgl. MwSt.:
    180 € Mitglieder 
    270 € Standard

Newsletter