Praxisseminar „Hören mit Herz“

  • zur Zeit gibt es keine Termine

Praxisseminar "Hören mit Herz"

Sicher im Umgang mit hörgeschädigten Menschen im Tourismus

Das Netzwerk Hören möchte den Medizin- und Gesundheitstourismus im Saarland ausbauen. Da es im Saarland eine hohe medizinische Kompetenz im Bereich „Hörschädigungen“ gibt, wurde dieser Schwerpunkt als Pilotprojekt ausgewählt.
Um den besonderen Bedürfnissen von gehörlosen und hochgradig schwerhörigen Menschen im Urlaubs- und Freizeitbereich gerecht zu werden, möchte das Netzwerk Hören touristisch orientierten Betrieben und Einrichtungen die Möglichkeit geben, mehr Sicherheit im Umgang mit dieser attraktiven Zielgruppe zu gewinnen. Hilfreiche Tipps sollen Sie befähigen, ein professionelles Verhalten und Angebot für Menschen mit Hörschädigung zu entwickeln. Mit der Teilnahme am Praxisseminar erfüllen Sie ein Kriterium, auf dem Weg das Qualitätssiegel „Hören mit Herz“ für Ihren Betrieb zu erhalten.

Das Netzwerk Hören lädt zum praxisorientierten Seminar ein

Wann? 18. April 2018, 14 bis 18 Uhr
Wo?
 Atrium - Haus der Wirtschaftsförderung, Raum E.003, Franz-Josef-Röder-Str. 17 in 66119 Saarbrücken

Teilnehmergebühr: 30€ (Getränke und ein Snack enthalten)

Programm

  • 14 Uhr: Begrüßung (Carola Heimann, Netzwerkleiterin)
  • 14.05 Uhr: Netzwerk Hören stellt sich vor (Carola Heimann, Netzwerkleiterin)
  • 14.30 Uhr: Kennenlernen von Hörminderungen und deren Behandlung, Grundlagen der Diagnostik und Therapie. (PD Dr. Gentiana Wenzel, UKS HNO-Klinik)
  • 15 Uhr: Auswirkungen von Hörschädigungen und Kommunikation. Chancen für Anbieter in Gastrono-mie und Hotellerie sowie im Freizeitbereich. (Dr. Harald Seidler, MediClin Bosenberg Kliniken)
  • 15.30 Uhr: Pause
  • 16 Uhr: Kommunikation baut Brücken - sicher kommunizieren und interagieren (NN, MediClin Bosenberg Kliniken)
  • 17 Uhr: Kleine Einführung in die Gebärdensprache (NN, MediClin Bosenberg Kliniken)
  • 17.30 Uhr: Präsentation von hörunterstützender Technik (Dr. Harald Seidler, MediClin Bosenberg Kliniken
  • 18 Uhr: Ende

Eine Veranstaltung des Netzwerk Hören mit Unterstützung der MediClin Bosenberg Kliniken und der Universitätsklinik des Saarlandes.

Ansprechpartnerin
Carola Heimann
E-Mail heimann@tz-s.de
Tel. 0681 92720-30

Newsletter