Ausbildung zum QualitätsCoach

  • zur Zeit gibt es keine Termine

Rückblick

Zwölf TeilnehmerInnen stark war die Gruppe beim letzten Seminar von ServiceQualität Deutschland im Saarland für 2017. Q-Dozent Frank Rüschenbaum brachte den Vertretern tourismusnaher Dienstleistungsbetriebe in 1,5 Tagen die Grundlagen des Qualitätsmanagements näher und vermittelte das Know-how für die Zertifizierung in Stufe I von ServiceQualität Deutschland. Zurück im Betrieb können die Q-Coaches nun mit den Instrumenten des Qualitätsmanagements von ServiceQualität Deutschland arbeiten und das Qualitätssiegel "Q" für ihren Betrieb erlangen. Tagungsort war dieses Mal das Hotel Crystal in Saarbrücken.

Ausbildung zum QualitätsCoach

In der 1,5-tägigen Schulung vermittelt Ihnen unser Q-Dozent die Grundlagen des Qualitätsmanagements. Lernen Sie das einfache Qualitätsmanagementsystem der Initiative ServiceQualität Deutschland kennen und erfahren Sie, wie Sie Ihre Dienstleistung mit Hilfe der Q-Instrumente kontinuierlich verbessern. Als Q-Coach sind Sie dafür qualifiziert, den Zertifizierungsprozess Ihres Hauses mit ServiceQualität Deutschland Stufe I zu begleiten.

Seminarort: Hotel Crystal, Saarbrücken

Seminarzeiten:
Tag 1 9:00 Uhr bis 17:30 Uhr
Tag 2 9:00 Uhr bis 13:30 Uhr

Ihre Investition:
295 € zzgl. MwSt. (Teilnahme inkl. Verpflegung und Schulungsmaterial)

www.q-deutschland.de/seminare

Preisvorteil für Routiniers im Online-Lotsen-Check

Lösen Sie Ihre Belohnung aus dem Online-Lotsen-Check für Ihre Teilnahme am Seminar "Ausbildung zum QualitätsCoach" ein. Routiniers erhalten 15% Rabatt auf die reguläre Teilnehmergebühr!

Ansprechpartnerin für ServiceQualität Deutschland im Saarland
Christina Riem
E-Mail riem@tz-s.de
Tel. 0681 92720-31

Die Durchführung des Seminars ist von einer Mindestteilnehmerzahl abhängig. Wird diese nicht erreicht, findet der Termin nicht statt. Für die Zertifizierung mit ServiceQualität Deutschland Stufe I oder II fällt eine Prüf- und Markengebühr an. Die Zertifizierung ist nach positiver Prüfung Ihrer Zertifizierungsunterlagen drei Jahre lang gültig.

Newsletter