Zukunft braucht Veränderung: SQD neu strukturiert

Nachdem es bereits umfangreiche Veränderungen am System von ServiceQualität Deutschland gab, wagt die Qualitätsinitiative nun den nächsten Schritt. Seit dem 1. Januar ist ServiceQualität Deutschland nicht länger als eingetragener Verein strukturiert, sondern ist ein Teil des Deutschen Tourismusverbandes (DTV) mit Sitz in Berlin. Damit wird ServiceQualität Deutschland zu einem wichtigen Bestandteil der Qualitätsarbeit des DTV, wie es bereits die i-Marke und die Sterneklassifizierung für Ferienunterkünfte sind.

Die Q-Seminare sind ab sofort deutschlandweit über den neuen DTV-Shop buchbar. Auch alle neuen Anmeldungen zur Q-Zertifizierungen werden vom DTV betreut, im Saarland bereits seit dem 1. Juli 2021. Die Tourismus Zentrale Saarland ist weiterhin Ansprechpartnerin für Dienstleistungsbetriebe mit Zertifizierungswunsch oder Fragen zum Zertifizierungsprozess von ServiceQualität Deutschland.

Ihre Ansprechpartnerin für ServiceQualität Deutschland im Saarland:
Christina Moon
E-Mail moon@tz-s.de
Tel. 0681 92720-31

Durch die Integration von ServiceQualität Deutschland in das Portfolio des DTV ergeben sich viele Synergien. Die Beratung touristischer Akteure zu passenden Qualitätsinstrumenten soll so erleichtert und Destinationen bei ihrer Qualitätsarbeit unterstützt werden.

Wenn Sie Fragen zu den aktuellen Entwicklungen von ServiceQualität Deutschland haben, wenden Sie sich an Ihre Ansprechpartner beim Deutschen Tourismusverband:

Ihr Ansprechpartner für Fragen zur Neustrukturierung:
Sven Wolf
E-Mail wolf@deutschertourismsverband.de
Tel. 030 856215-162

Ihre Ansprechpartnerin zum Q-Seminar oder zur Q-Zertifizierung:
Ulrike Eulenberger
E-Mail eulenberger@deutschertourismusverband.de
Tel. 030 856215-161

Ihre Ansprechpartnerin zur Q-Zertifizierung oder allgemein zu ServiceQualität Deutschland: 
Larissa Gerigk
E-Mail gerigk@deutschertourismsuverband.de
Tel. 030 856215-118