DEHOGA Saarland wählt neues Präsidium

Auf dem diesjährigen Landesverbandstag am 16.08.2017 im Hotel am Triller wählten die Mitglieder des DEHOGA Saarland ein neues Präsidium und bestätigten Gudrun Pink für weitere drei Jahre im Amt.

  • Neu dabei sind:
    Jan Fluit (finetime GmbH): Ausschuss für Arbeitsmarkt und Tarifpolitik
    Jonas Kirch (Ulanen Pavillon und Ulanen Hof): Ausschuss "Junge Unternehmer"
    Christian Heinsdorf (Taverne Römische Villa Borg): Ausschuss für Aus- und Weiterbildung
    Peregrin Maier (Parkhotel Weiskirchen): Hotelausschuss:
    Björn Gehl-Bumb (Hotel am Triller):usschuss für Energie, Umwelt und Digitalisierung:
  • Nicht mehr kandidiert haben:
    Gerd Leidinger, Domicil Leidinger SB
    Rolf Bauer, Ibis Sb
    Michael Bumb, Hotel am Triller, SB
    Ursula Blasisus Ratsstube Blasius, Merzig
    Dieter Christ, Partyservice Christ, Dillingen
    Harald Getrey, Tagesbar, Saarlouis

Die Ausgeschiedenen wurden wegen Ihrer Verdienste und teilweise über 21 jähriger Tätigkeit zu Ehrenmitgliedern des Präsidiums ernannt.

Geblieben sind Angelika Hießerich Peter (Hotel Haus Schons) mit dem Ausschuss für Kultur, Verkehr und Tourismus und Jürgen Becker (Gasthaus Unter der Linde)
Ausschuss für Gaststätten, Catering, Partyservice und Gemeinschaftsverpflegung

  • Das neu geschäftsführende Präsidium bilden:
    Präsidentin Gudrun Pink (Hotel Madeleine)
    Vizepräsident Michael Buchna (Hotel zur Saarschleife)
    Schatzmeister Michael Schley (Restaurant- Landgasthaus zur Wilden Ente)

Der Nachmittag stand dann ganz im Zeichen der Information. So diskutierten die Frage „Was bewegt die Branche“  unter der gewohnt souverän-plaudernden Führung von SR-Moderator Wolfgang Wirtz Nenntwig Rechtsanwalt und Franchise-Experte Marco Hero mit Alexander Neuberth, Deutscher Meister der Jungköche 2012 und gastronomischer Jungunternehmer, sowie Guido Zöllick, Hotelier aus Warnemünde und Präsident des DEHOGA Bundesverbandes.

 

Bilder von Peter Kobier Fotodesign

Newsletter